Magenkrebs und Speiseröhrenkrebs überleben
Magenkrebs und Speiseröhrenkrebsüberleben

zweite Chemo

die zweite Chemo läuft eigentlich genau so ab wie die erste, aber unter anderen Voraussetzungen und mit anderer Wirkung.

Der Körper ist durch die inzwischen sehr vielen Bestrahlungen und die erste Chemo schon etwas vorgeschädigt. Zudem wird in der zweiten Chemo eine erheblich höhere Dosis verabreicht, so dass die Konzentration des Wirkstoffs zum Ende der zweiten Chemo mit großem Abstand den höchsten Stand erreicht. Die Auswirkungen merke ich auch diesmal wieder nicht während des einwöchigen Aufenthalts in der Klinik, sondern erst danach.

Die beste Nachricht der Woche ist aber:

die Bestrahlungen sind jetzt alle durch! Erledigt. Hurra!

 

 

weiter

Druckversion Druckversion | Sitemap
© - Frank Maienschein 2017