Magenkrebs und Speiseröhrenkrebs überleben
Magenkrebs und Speiseröhrenkrebsüberleben

positive Erlebnisse für Körper und Seele sammeln

Nach der Erkrankung hatte sicherlich jeder schon mal so einen Moment, in dem er voller Glück und in vollen Zügen das Leben wieder wahrgenommen hat. Sei es bei einem Einkaufsbummel, einem Spaziergang im Wald, einem besonders guten Essen oder bei einem Abend mit alten Freunden.

 

Viele schöne Dinge, die man sich gern einmal wieder gönnen würde, kosten Energie, und wir müssen mit unseren Kräften haushalten. Deshalb ist es wichtig herauszufinden, was uns besonders gut tut und was wir als besonders angenehm und beglückend empfinden. Auf diese Dinge sollten wir uns verstärkt konzentrieren, während man auf andere hin und wieder verzichten kann.

Die schönsten oder glücklichsten Momente sind sicherlich Zeiten, die man mit seiner Familie oder guten Freunden verbringt. Darüber hinaus habe ich für mich aber festgestellt, dass positive Erlebnisse für Körper und Seele fast immer mit zwei Dingen verbunden sind:

frischer Luft und Bewegung.

Egal ob Fahrradfahren, Wandern oder Nordic Walking: die Bewegung in der Natur ist kaum Mühe, sondern immer ein Genuss für Körper und Seele. Es trägt dazu bei, alle Energietanks wieder aufzufüllen. Ich bin überzeugt, dass wir uns selbst bei der Bewältigung unserer Erkrankung nichts besseres tun können, als uns an der frischen Luft zu bewegen und die Natur zu genießen.

 

 

weiter

Druckversion Druckversion | Sitemap
© - Frank Maienschein 2017