Magenkrebs und Speiseröhrenkrebs überleben
Magenkrebs und Speiseröhrenkrebsüberleben

Zeit der Erholung

Mit Abschluss der Anschlussheilbehandlung beginnt eine lange Phase der Erholung, während der man weiterhin arbeitsunfähig ist.

Ich habe diese Phase trotz einiger Einschränkungen als eine wunderschöne Zeit empfunden. Wichig war mir dabei, sie sinnvoll zu gestalten und mit möglichst vielen Dingen zu füllen, die mir helfen, das Thema Krebs und Krankheit nach und nach immer weiter hinter mir zu lassen.

Dabei helfen einerseits regelmäßige Pflichttermine, wie sie jeder in dieser Zeit wahrnehmen wird, andererseits sollte man diese Zeit bewusst dazu nutzen, sich Aktivitäten und Hobbies zuzuwenden, für die man aus beruflichen Gründen und aufgrund der Krankheit vielleicht jahrelang keine Zeit hatte.

 

In wenigen Stichpunkten kann ich meine Ziele und die Inhalte dieser Zeit wie folgt zusammenfassen:

 

  • die Krankheit psychisch bewältigen
  • körperlich wieder zu Kräften kommen
  • positive Erlebnisse für Körper und Seele sammeln
  • Beschäftigung mit interessanten Dingen / Hobbies
  • den Umgang mit den neuen Bedingungen erlernen
  • den Platz in Familie und Gesellschaft wieder einnehmen
  • die Zukunft planen / neue Ziele setzen

 

In den folgenden Kapiteln gehe ich auf diese Punkte näher ein.

 

 

weiter

Druckversion Druckversion | Sitemap
© - Frank Maienschein 2017